DETEKTIEREN – REAGIEREN – ELEMINIEREN

Milliarden Rechenoperationen pro Sekunde lassen keinen Spielraum für lange Überlegungen. Nur mit gut geplanten und trainierten Abläufen können Sie einen weitreichenden Schaden vom Unternehmen abwenden. Auch die beste Technik benötigt einen organisatorischen Unterbau.

Siehe auch
Schulungen und Trainings
Notfall- und Krisenmanagement
Informationssicherheit
Risikoanalyse und -management

CYBER SECURITY – WENN TECHNIK ALLEINE NICHT HILFT

CYBER SECURITY – WENN TECHNIK ALLEINE NICHT HILFT

Mit fortschreitender Digitalisierung rückt das Thema Cyber Security immer weiter in den Fokus. Da immer mehr Menschen und Unternehmen mit in einer digitalen Welt mit zunehmend ausgelagerten Geschäftsprozessen arbeiten, ist es notwendig, diese Informations- und Prozessabläufe vor Cyberangriffen zu schützen.

Technik oder Organisation?

Zum Schutz der IT Systeme gibt es eine Vielzahl von sehr guter, aber auch teurer Technik. Doch diese alleine ist nichts wert ohne einen entsprechenden organisatorischen Unterbau.

Dies beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf:

  • Aufbau einer Organisationsarchitektur, die die Cybersicherheit und die Maßnahmen zum Schutz von Daten und Systemen unterstützt.
  • Schaffung einer Unternehmenskultur, die das Konzept der Cyber Security unterstützt.
  • Schulung der Mitarbeiter, um sie für Cyber-Sicherheitsbedrohungen zu sensibilisieren.
  • Richtlinien
  • Prozessdefinitionen

Bei der Planung und Umsetzung besserer Cybersicherheitsmaßnahmen ist es wichtig, die Organisation als Ganzes zu berücksichtigen und ein allumfassendes Konzept zu verfolgen. Was nützt Ihnen die beste Firewall, wenn der Mitarbeiter bereitwillig am Telefon sein Kennwort verrät?

Reaktion auf eine Attacke: Die 1-10-60-Regel für Cyber-Angriffe

Die Zeit, die sie brauchen um einen Angriff zu erkennen; die Zeit, bis Sie den Angriff analysiert haben; die Zeit, bis sie ihn abgewehrt haben. Gute Verteidiger entdecken in einer Minute, analysieren in zehn und lösen das Problem in 60 Minuten. Bei Cybersicherheit geht es darum, schneller zu sein als der Angreifer.

Wir unterstützen Sie dabei ihre Mitarbeiter fit darin zu machen richtig zu reagieren, wenn es darauf ankommt. Die Anwendung von Notfallprozessen muss trainiert werden, damit im Notfall jeder weiß was er zu tun hat. Manchmal muss man sich trauen einfach im richtigen Moment den Stecker zu ziehen, um einen verheerenden Schaden für das Unternehmen abzuwenden.

KONTAKTIEREN SIE UNS

CYBER SECURITY EINE ALLUMFASSENDE SICHTWEISE

Die IUGITAS GmbH, als Ihr Partner im Bereich Business Resilience, kann Ihnen helfen, Ihre Schwachstellen in der Cybersicherheit zu identifizieren. Unsere Berater erzeugen eine ganzheitliche Sichtweise auf Ihre Organisation, indem sie Ihnen helfen, eine erweiterte Risikoanalyse in Form einer Business Impact Analyse durchzuführen.

Wir empfehlen Cyber Security stets im Gesamtkontext des Business Continuity Managements zu sehen, um wechselseitig auf aktuelle Anforderungen reagieren zu können.
KONTAKTIEREN SIE UNS